Roulette radierung

roulette radierung

„Der. Anatom“,. mit. Verwendung. der. Roulette. herge. stellte Von diesem chemischen Prozeß, der Aetzung, hat die Radierung auch den Namen. Stärkere Linien werden erreicht, indem man mit einem Stichel oder einer Radiernadel (auch Moulette und Roulette) unter stärkerem Druck in die Platte ritzt. Ebenso wie die Mezzotinto-Messer gelten die Rouletten von Lyons als die besten der kostenloscasino.netwerkzeuge aus dem Hause Edward C. Lyons gelten in.

Video

Besuch im Atelier - Hansjörg Schneider Die Radierungen sehen Sie auf meiner Seite Kunst zu Hermann Hesse. Um eine bessere Wischbarkeit zu erzielen, wird den Farben etwas Leinöl beigemengt bevor sie auf die angewärmte Metallplatte aufgetragen wird. Natürlich auch zur Aufbewahrung von anderen nützlichen Sachen geeignet Die Entstehung von Drucken und somit auch von Ätzradierungen hängt eng von der Möglichkeit ab, Papier herzustellen. Sie wird für flächige Wirkungen verwendet.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

1Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *